Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Sonntag, 24. Mai 2015

Sie haben ganz, o Kind, um das wir trauern

(Friedrich Rückert)


Sie haben ganz, o Kind, um das wir trauern,
mit Blumen dich und Kränzen überdecket;
die werden tief nun, wo du liegst gestrecket,
mitmodernd, deinen Leib nicht überdauern.

Und wann des Frühlings Lüfte wieder schauern,
sind neue Blumen deiner Gruft erwecket;
die werden blühn, von keinem Aug' entdecket,
und welken hinter freudelosen Mauern.

Dein Vater aber, der sich nennt ein Dichter,
er möchte dich, und dauerhafter, krönen;
sein ganzes Leid für dich in Kränze flicht er.
O bliebe nur ein Ton von diesen Tönen...

Keine Kommentare: