Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Samstag, 31. Januar 2015

So tief verwundet ist dies Herz

(Marie Luise Büchner)
1. und 2. Strophe


So tief verwundet ist dies Herz -
Es möchte sich in Nacht versenken,
nicht sehen, hören und nicht denken,
nur fühlen seinen bitt'ren Schmerz!

So kostet' es ihn bis zum Grund,
es müsste langsam sich verbluten,
und aus den ausgebrannten Gluten
erhöb' es sich vielleicht gesund.

Keine Kommentare: