Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Sonntag, 25. Mai 2014

Der liebend Freund

(nach dem Gedicht 'Freundschaft' von Ludwig Eichrodt)
Version von I. Kunath


Was aber hätt' ich von der Welt
und hätt' ich, was ich wünscht im Nu,
das Herz erwärmt, den Geist erhellt,
und hätte keinen Freund dazu?

Was hätt' ich von der Liebe gar,
was hätt' ich von dem hellen Schein,
wenn alles was mir ist und war
nur blühen würd' für mich allein?

Es ist allein der liebend' Freund
der mich so ganz und gar versteht,
der mit mir lacht und mit mir weint
und erntet, was er mitgesät.

Keine Kommentare: