Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Freitag, 30. September 2011

Schneesterne

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
November 2008


Leis fällt herab ein glitzernd Stern,
so weiß, so sacht - ich hab ihn gern.
Noch viele Sterne folgen nach
herab zur Erd - ich liege wach
und lausche still dem Sternenfall.
Die weiße Pracht liegt überall.
Bald deckt sie auch die Bäume zu.
Sie schlafen still in süßer Ruh.

Wenn glitzernd weiß die Erde strahlt,
der Schnee die schönsten Bilder malt,
fällt leis herab ein glitzernd Stern,
so weiß, so sacht - ich hab ihn gern.
Noch viele Sterne folgen nach
herab zur Erd - ich liege wach
und fühle, dass dies Glück der Welt
ganz sanft und leis zur Erde fällt.

Keine Kommentare: