Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Dienstag, 6. August 2019

Die Hoffnung...

Die Hoffnung ist der Anker der Seele.

(Bibel, Hebräer 6:19)

Freitag, 21. Juni 2019

Alin Coen - Die Gefahr (live bei TV Noir)

Von der Zeit


Du willst die Zeit messen, doch sie ist maßlos.
Du willst dein Handeln an Stunden und Jahreszeiten anpassen
und sogar dein Denken danach bestimmen.
Du willst aus der Zeit einen Fluss machen,
auf dessen Bank du dich setzen kannst
um von dort aus ihren Lauf zu betrachten.
Doch das Zeitlose in dir
ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewusst
und weiß, dass das Gestern nichts anderes ist
als die Erinnerung von heute
und das Morgen der Traum von heute.
Wenn du in Gedanken die Zeit in Jahreszeiten teilst,
lass jede Jahreszeit die anderen umschließen
und lass das Heute die Vergangenheit in Erinnerung umarmen
und mit Sehnsucht die Zukunft.
 
(Khalil Gibran)

Donnerstag, 20. Juni 2019

Mascha Kaléko Gedicht: An mein Kind | Yvarius


Deine Kinder sind nicht deine Kinder ....


Deine Kinder sind nicht deine Kinder,
sie sind Söhne und Töchter
der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst.
Sie kommen durch dich,
aber nicht von dir,
und obwohl sie bei dir sind,
gehören sie dir nicht.
Du kannst ihnen deine Liebe geben,
aber nicht deine Gedanken,
denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Du kannst ihrem Körper ein Heim geben,
aber nicht ihrer Seele,
denn ihre Seele wohnt im Haus von morgen,
das du nicht besuchen kannst,
nicht einmal in deinen Träumen.
Du bist der Bogen,
von dem deine Kinder
als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
 
(nach Khalil Gibran)