Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Freitag, 30. September 2011

Mir träumt

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
Januar 2009


Mir träumt ich sah ein Englein rein,
das sprach zu mir:

"Mein Kindelein,

wenn morgen du auf's neu erwachst,
die Lieb im Herzen neu entfachst,
dann werd ich immer mit dir gehn,
stets nebst an deiner Seite stehn.

Doch liebes Kind sei drauf bedacht,
dass dieses Feuer das entfacht,
ein grenzenloser Flächenbrand,
auf Berg, im Tal, in Stadt und Land.

Zu kleine Feuer sterben bald,
wenn sie verlassen ihren Wald
und sie dann vor dem Meere stehn,
so kläglich meist sie untergehn.

Doch reine Lieb brennt grenzenlos,
fällt segnend in der Erde schoß,
fliegt zaubernd hoch zum Himmelszelt,
strahlt leuchtend in die ganze Welt!"

Keine Kommentare: