Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Freitag, 30. September 2011

Ja über allem steht die Lieb

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
Mai 2009


Mit 15 glaubt man noch daran,
dass man die Welt erretten kann,
dass jeder, der zu träumen weiß,
die Erde rettet mit viel Fleiß.

Mit 25 denkst du dann,
ach ja, du hast schon viel getan,
dein Ziel ist noch so weit entfernt,
doch hast du viel dazu gelernt.

Mit 35 kannst du sehn
wie manche Träume untergehn.
Vielleicht mit Eimern voller Geld
errettest du noch diese Welt.

Mit 45 wird dir klar,
dass Geld wohl nicht die Lösung war.
Nur jener, der noch glauben kann
die Welt zu retten, trete an!

Mit 55 siehst du ein,
dein Glaube war wohl doch zu klein.
Die Welt gerettet hast du nicht
und trotzdem hoffst du noch auf Licht.

Mit 65 weißt du dann,
dass nur noch eines helfen kann,
denn wie schon einst ein Weiser schrieb:
Ja über allem steht die Lieb!

Mit 75 blickst voll Glück
du auf die letzten Jahr zurück.
Die Lieb war jede Stunde da.
Dein Ziel war dir noch nie so nah.

Im hohen Alter fühlt man sehr,
die Welt zu retten ist nicht schwer.
Wenn jeder Lieb im Herzen trägt,
ist es noch lange nicht zu spät!

Keine Kommentare: