Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Donnerstag, 22. Februar 2018

Schau nicht nach dem Wein...


Schau nicht nach dem Wein,
wie er rötlich spielt,
wie er im Becher so rötlich funkelt!
Glatt und angenehm geht er ein,
hinterher aber beißt er wie eine Schlange,
spritzt sein Gift aus wie eine Natter.
Da werden deine Augen Seltsames sehen,
und dein Herz wird verkehrte Dinge reden.
Du wirst sein wie einer,
der dahinfährt auf hoher See,
wie ein Schiffer im heftigen Sturm.

(Bibel Sprüche 23,31 – 23,34)

Keine Kommentare: