Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Dienstag, 4. März 2014

Ich trage Gedichte

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
März 2014


Ich trage Gedichte in meinem Herzen,
Gedichte, so lieblich und schwer,
ich trage sie - voll von Hoffen und Schmerzen
wie Felsen unter dem Meer.

Ich trage Gedichte in meiner Seele,
die voll sind von Abschiedsweh,
ich trage sie leis in trocknender Kehle,
grad so wie der letzte Schnee.

Ich trage Gedichte in meinen Träumen,
die heiß sind wie Wüstensand,
ich trage sie hoffend wie Früchte an Bäumen,
die falln in die offene Hand.

Ich trage Gedichte in meinen Tränen,
die hell sind wie sternklare Nacht,
ich trage Gedanken voll Liebe und Sehnen
wie der, der träumt, wenn er wacht.

Ich trage Gedichte in meinen Händen,
die kalt sind wie eisige See,
ich trage Gedichte wie Risse in Wänden,
Gedichte voll wildheißem Weh!

Keine Kommentare: