Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Es hat wohl seine Gründe

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
Dezember 2013


Du wunderst dich, mein Leben war
zu oft kein grader Weg;
so mancher Berg und manches Tal
und auch so mancher Steg.
Doch fragst du mich
warum die Dinge
verwehten schnell im Winde,
so sag ich dir - mein lieber Freund,
es hatte seine Gründe!

Auch heute schaust so manches Mal
du mich leis fragend an,
siehst keinen Weg und keinen Plan
in meinem Lebenswahn.
Doch staunst du dann,
wenn Glück mich greift
grad wie bei einem Kinde,
so ahnst auch du - mein lieber Freund,
es hat wohl seine Gründe!

Das Morgen liegt ganz ungewiss,
so ist's bei jedermann,
so mancher Berg und manches Tal
auf seiner Lebensbahn.
So wandre froh
und wandre frei
grad wie ein Blatt im Winde;
das Leben trägt uns - lieber Freund,
es hat stets eigne Gründe!

Keine Kommentare: