Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Freitag, 30. September 2011

So steht es geschrieben

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
April 2009


Du sollst, so steht es doch geschrieben
nicht töten und das Leben lieben.
Du sollst nicht stehlen, nicht begehren,
sollst Vater und auch Mutter ehren.
Des Nächsten Weib, des Nächsten Haus
lass sein und ruh dich immer aus
am Feiertage bittesehr,
hab keine Götter nebenher.
Du sollst nicht falsches Zeugnis reden;
die Lieb soll tief im Herzen leben.
Geschrieben steht, du sollst nicht brechen
die Ehe und du sollst nicht sprechen
ein falsches Wort in Gottes Namen.
Gesegnet seist du - Amen!

Keine Kommentare: