Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Gedichte, Sprüche und Favoriten von I. Kunath

Freitag, 30. September 2011

In deinen Armen

Ilka Berikhan
(I. Kunath)
November 2008


In deinen Armen fühl' ich mich
als würd' der Wind mich wiegen,
als ström ein Regen durch mein Herz,
als könnt' mein Seele fliegen.

In deinen Armen ist mir so
als würd der Wind mir sagen:
"Die Liebe ist's, sie strömt durch's Herz!
Sollst nie daran verzagen."

In deinen Armen lieg ich nun.
Der Wind, er hat's gesehn.
Möcht Ewigkeiten bei dir ruhn.
Der Wind wird für uns wehn.

Keine Kommentare: